traditionell unkonventionell

traditionell unkonventionell

3. Das literarische und diversitätssensible Duo (mit Gast Hanna Ludwig)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Buchmesse liegt in der leipziger Luft. Grund genug, unsere ganz persönlichen Buchempfehlungen rauszukramen.
Hanna Ludwig, Mitarbeiterin der Stabsstelle CDF, und Gastgeber Georg Teichert besprechen diverse Bücher und sinnieren über die Vielfalt auf Buchmarkt, Schule und Bücherregal.

Ein Buchmesse Extra!

2. Von Katzen, intergalaktischer Genderfluidität und Literatur (mit Gast Jayrôme C. Robinet)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wo ist eigentlich die Katze? Oder wuselt sie die ganze Zeit ums Mikrofon?
In dieser Folge beschäftigen sich Georg Teichert und der Schriftsteller Jayrôme C. Robinet nicht nur mit diesen essentiellen Fragen, sondern auch mit der intergalaktischen Genderfluidität, der Repräsentation von Trans*-Menschen in Literartur, Film und Antike sowie mit dem Diskurs, wer hier eigentlich die schönere Podcaststimme hat.

1. Padding im Rektorat (mit Gast Barbie Breakout)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Padding, Tucking, Drag, Depressionen, HIV und die Diversität der deutschen Fernsehlandschaft. Über all das und diverse andere Dinge reden wir mit der Berliner Drag Queen Barbie Breakout.

Herzlich Willkommen zur ersten Folge von »traditionell unkonventionell«!

0. Ein Teaser

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wer sind wir, was machen wir und was haben wir hier eigentlich vor? Das erfahrt ihr in unserem kurzen Teaser.

Über diesen Podcast

»traditionell unkonventionell« – das ist der Diversity-Podcast der Stabsstelle Chancengleichheit, Diversität & Familie. Klingt vielleicht erstmal sperrig, ist es aber nicht. Versprochen!
Sich dem Thema Diversität in all ihren vielfältigen Ausprägungen zu widmen, das ist unser Ziel.
Wir widmen uns in jeder Staffel einem Thema, welches wir im Spannungsfeld der Diversität beleuchten, besprechen und betrinken (Scherz, it's just for the Alliteration). Dabei möchten wir mit Menschen aus eben diesen Themen- und Wirkungsfeldern sprechen. Ihre Sicht auf die Dinge hören.

In diesem Sinne: »Herzlich willkommen zu traditionell unkonventionell!«

von und mit Stabsstelle Chancengleichheit, Diversität & Familie

Abonnieren

Follow us